Außenwirtschaftsrecht kennen und anwenden ist unser Tagesgeschäft

Man stelle sich vor, dass es möglich ist, über ein Portal sicher zu stellen, dass die internen Arbeits- und Organisationsanweisungen auch eingehalten werden. Dass Daten nur einmal gepflegt werden müssen und man bei rechtlichen Änderungen darauf hingewiesen wird. Dass Unterlagen und Prüfungsnachweise für Behörden übersichtlich vorliegen und leicht zugänglich sind und dass das interne Kontrollsystem direkt verbunden werden kann.

Stellen Sie sich nun auch noch vor, dass Sie über dieses Portal keine genehmigungspflichtige Ausfuhr durchführen können, wenn eine Genehmigung erforderlich ist oder dass es nahezu ausgeschlossen wird sanktionierte Personen zu beliefern. Dass Sie vor Geschäftsabschluss bereits sicher sein können nach Lieferung auch Ihr Geld zu erhalten.

Was wäre, wenn Sie jemand immer wieder fragen würde: Mit WEM arbeiten Sie? WAS wollen Sie verkaufen? Und WOHIN wollen Sie liefern? Und Ihnen dann gleichzeitig noch mitteilt, ob dies rechtlich zulässig ist und welche Formalitäten zu erfüllen sind. Und wäre es nicht noch besser, wenn dieser Jemand dies auch gleich alles für Sie erledigt oder Ihnen das passende System inklusive technischem und fachlichem Support zur Verfügung stellt?

Ein Ding der Unmöglichkeit sagen Sie? Nein, das alles ist möglich, sagen wir!

Denn mit dem Außenhandelsportal i-TMS macht Auslandsgeschäft wieder Spaß, schafft Ressourcen für andere Tätigkeiten, z.B. den Vertrieb und sichert Ihnen den Erhalt Ihres Unternehmens.

Bitte beachten Sie, dass dieses Beispiel nur exemplarisch ist… wir können noch sehr viel mehr! Einen Auszug davon finden Sie nachfolgend. Oder kontaktieren Sie uns einfach…

Software für Handelsgeschäfte

WER

…ist mein Geschäftspartner?

Bereits bei der Geschäftsanbahnung unterstützt i-TMS Sie dabei, dass wirtschaftliche Risiko besser einschätzen zu können. Es ist essentiell wichtig, bereits ab dem ersten Kontakt, die Partner zu prüfen – und das ständig und immer wieder. Nutzen Sie die Möglichkeiten durch entsprechende Schnittstellen und Stellschrauben ein konstantes und permanentes Monitoring zu gewährleisten – und das ohne zusätzlichen Aufwand für Ihr Unternehmen.

WO

…wird die Ware in Empfang genommen?

Mit i-TMS erhalten Sie zum einen systemtechnische Hinweise auf möglicherweise einzuhaltende Länderembargos, zum anderen steht Ihnen das Know-how des Verbundes jederzeit zur Verfügung und prüft gerne auch individuelle Anfragen.

Software für Zollabwicklung
Software für Außenwirtschaft

WAS

…für Ware liefere ich?

Vermeiden Sie buß- und strafrechtliche Konsequenzen sowie schlechte Publicity und nutzen Sie Module wie den Außenwirtschaftsassistenten, um bereits vor Geschäftsanbahnung prüfen zu können, welche außenwirtschaftsrechtlichen Anforderungen an die Ware gestellt werden.

WARUM

…sollte ich mit i-TMS arbeiten?

Weil COMPLIANCE bei uns groß geschrieben wird. Als Tochter der Sparkasse Bremen sind wir hohe Sicherheitsstandards und Revisionen gewohnt. Wir wissen, dass es nicht nur darauf ankommt auf den Punkt genau zu arbeiten, sondern das Abläufe auch perfekt dokumentiert und für spätere Prüfungen archiviert werden müssen.

Software für Zollabwicklung