Unsere Dienst- und Systemleistungen

Welches Unternehmen kennt es nicht? Daten müssen immer wieder eingepflegt, geändert oder bestätigt werden. Und dies nicht nur einmalig! Es ist gängige Praxis, dass Daten sowohl auf der Besteller- als auch auf der Lieferseite gepflegt werden. Die Fehlerquote ist hoch, und vom Arbeitsaufwand wollen wir gar nicht sprechen. Hinzu kommt noch eine stetig steigende Anzahl zu beachtender Rechtsvorschriften, die händisch überhaupt nicht mehr zu bewältigen ist.

Welchen Mehrwert bietet dann ein System, bei welchem Daten nur einmalig erfasst werden müssen und das außenwirtschaftsrechtlich wichtigen Datencontent mitliefert, der zusätzlich ständig aktualisiert wird? Wir reden hier nicht nur von einer immensen Zeitersparnis, sondern auch von einer Minimierung der Fehlerquote in wichtigen Dokumenten.

In den folgenden drei Bereichen finden Sie Beispiele und Informationen zu unseren Dienst- und Systemleistungen.

Das i-TMS Portal

  • webbasierte Anwendung
  • 24/7/365
  • Keine Anschaffungskosten (Lizenzen, Hard-/ Software)
  • Kurze Kündigungsfristen
  • Je nach Bedarf: transaktionsbezogene Abrechnung / Staffelpreise / Flatrates
  • Schnittstellen zu allen gängigen ERP-Systemen
  • Pilotierung & Customizing
  • Benutzer-/Rechte-Verwaltung
  • Vorlagensystem
  • diverse Auswertungsmöglichkeiten
  • eingebaute Plausibilitätsprüfungen
  • aktueller Datencontent vom Bundesanzeiger Verlag
  • technischer und fachlicher Support
  • Rechenzentrum in Deutschland
  • DSGVO-konform
  • Alle Leistungen/Module sind individuell kombinierbar